Geschichte

Im Juli 2007, als er soeben sein Diplom in der Tasche hat, beginnt Luc, ganz auf sich gestellt mit der Produktion von 100 % hausgemachten Waffeln unter dem Namen „Galettes de Luc“ (Waffeln von Luc). Dank eines herausragenden, extra-frischen und vollständig hausgemachten Produkts überzeugt Luc schnell die Gaumen der Feinschmecker.

2007

Kaum hat er sein Bäckerdiplom in der Tasche, startet Luc sein Unternehmen auf eigene Faust in der ehemaligen Schule des Dorfs Celles.

2009

Er stellt seinen ersten Arbeiter ein, einen Freund aus seiner Jugend, damit dieser ihn bei der Zubereitung und Auslieferung der Waffeln unterstützt. Ein paar Monate später zieht er ins neue Business Center von Celles um.

2010

Das Unternehmen wächst rasant. Im Laufe der Monate, umgibt sich Luc mit motivierten und dynamischen jungen Mitarbeitern aus der Region.

2011

Neue Herausforderungen werfen ihre Schatten voraus. Luc stellt sich ihnen und meistert die technischen Probleme, um seine Produktion zu optimieren.

2012

Der Jungunternehmer stellt seine erste Vertriebsmitarbeiterin ein.

2015

Er lässt seine eigene Backstube mit einer Fläche von 1200 m² bauen. Sein erster Mitarbeiter steigt zum Backstubenleiter auf und überwacht nun ein Team mit rund zehn Personen. Eine zweite Vertriebsmitarbeiterin wird im Unternehmen eingestellt.

Les galettes de Luc

Galettes au sucre perlé et Galettes à la pâte levée

Certifications